1. Mannschaft – Endlich erster Saisonsieg

1. Mannschaft – Endlich erster Saisonsieg

SIEG!!!

SG Badem/Kyllburg gewinnt wichtiges Spiel in Bad Breisig

Am Sonntag ging es bei herrlichem Wetter zu der auch noch punktlosen SG aus Bad Breisig. Die ersten Minuten gehörten unserer SG und wir hätten auch führen können. Ein regulärer Treffer von Daniel Robertz wurde wegen einer angeblichen Abseitsstellung nicht anerkannt. Aber auch die SG Bad Breisig hätte das 1:0 machen können, doch Robin Eiden konnte auf der Linie retten. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit waren wir das bessere Team. So gingen wir auch verdient nach einem Angriff über Mike und Pierre durch Moritz Habscheid in Führung. Wir hatten auch noch Gelegenheiten die Führung auszubauen, doch an der Chancenverwertung müssen wir wohl noch etwas arbeiten. So kassierten wir völlig unnötig in der 83. Min den Ausgleich durch Burak Sözen. Doch dieses Mal hatten wir die richtige Antwort parat. Damian Machon legte den Ball per Kopf ab auf Maik Illigen, dieser spielte dann auf Mike Schwandt und „Schwandti“ machte das viel umjubelte 2:1 für uns. Ein insgesamt verdienter und sehr wichtiger Sieg von uns.

Am Mittwoch fahren wir nach Föhren zur 2. Runde des Rheinlandpokals. Die 1. Runde haben wir souverän durch ein Freilos überstanden.

Da war doch noch…

Gegen Bad Breisig konnten wir zum ersten Mal diese Saison in Führung gehen und haben nach dem Gegentor selber zurückgeschlagen. Und Mo „Giied“ Habscheid konnte im 5. Saisonspiel schon zum 4. Mal knipsen.

Ticker:

0:1       Moritz Habscheid (58. Min.)

1:1       Burak Sözen (83. Min.)

1:2       Mike Schwandt (86. Min.)

Aufstellung:

Markus Plei, Christopher Keil (46. Min. Christian Esch), Joscha Haubricht, Tobias Stoffel, Robin Eiden, Alexander Berscheid, Nils Habscheid, Pierre Valerius, Moritz Habscheid (85. Min. Maik Illigen), Mike Schwandt, Daniel Robertz (66. Min. Damian Machon) Ersatztorwart: Andreas Wonner

 

Keine Kommentare

Kommentar verfassen