3. Mannschaft belohnt sich auswärts mit 3 Punkten

3. Mannschaft belohnt sich auswärts mit 3 Punkten

SG Ferschweiler II : SG Badem III

Sonntag, 20.09.2015, 12:30Uhr, Rasenplatz Ferschweiler

Schiedsrichter: Amandus Thurm

 

Aufstellung: Nermin Rasic, Patrick Trappen, Markus Ewertz, Daniel Neises, Bernd Mathey, Marco Meyer, Jannik Hüweler, Peter Schwickerath, Frank Crames, Thomas Schon, Jonas Rees

Ersatzbank: Michael Simmer, Robin Widowsky, Dirk Meyer

Nach der 7:1 Niederlage von letzter Woche konnten wir am Sonntag, den 20.09.2015 gegen die SG Südeifel nochmal punkten! Beide Mannschaften lagen zu Beginn der Begegnung noch mit drei Punkten auf dem vorletzen Tabellenplatz! Es war also eine heiße Nummer!

Nach 90 spannenden Minuten konnten wir jedoch den Platz mit einem 0:1 Sieg verlassen! Schon nach den ersten 5 Minuten konnten wir uns den ersten Schuss aufs Tor erspielen – leider nicht drin. Aber weiter gehts, das Spiel war noch jung! Mit viel Spielfreude und Energie gelng uns schließlich in der 19. Minute der Treffer. Ein Eckball, getreten durch Peter Schwickerath diente als Vorlage zum 0:1. Frank Crames konnte den Ball mit dem Kopf ins Netz befördern. Spitze!!

Die erste Halbzeit war weitgehend ausgeglichen. In der zweiten Halbzeit ging es drum, den Spielstand zu halten. In der 64. Minute wechselte die SG Badem zum ersten mal. Frank Crames machte Platz für Robin Widowsky. Während unsere Mannschaft sich noch einige Torchancen erspielte, wurde Ferschweiler lediglich durch Standards gefährlich. In der 88. Minute wechselte Trainer Dirk Meyer erneut. Michael Simmer kam für Marco Meyer auf den Platz.

Kurz darauf ertönte aber schon der erlösende Abpfiff durch Schiedsrichter Amandus Thurm. Mit 6 Punkten macht das den 10. Platz in der Tabelle.

Nächste Woche geht die Punktejagd gegen den Tabellenersten weiter! Am Sonntag, den 27.09.2015 empfängt unsere SG den SV Bollendorf um 12:30 Uhr auf den Rasenplatz in Gindorf.

 

Tore: ´19 Frank Crames

Keine Kommentare

Kommentar verfassen