E-Jugend – Keine Überraschung

E-Jugend – Keine Überraschung

E- Jugend

JSG Stahl/Mötsch I : JSG Badem II    11:0

 

Keine Überraschung,

gegen die ein Jahr älteren und fast ein Kopf größeren Kids aus der JSG Stahl/Mötsch I war nichts zu holen.

Wir hatten uns vorgenommen von Anfang an konzentriert gegen die Offensive des Gegners zu agieren und diesen so lange wie möglich zu ärgern.

Aber nach zwei Minuten war das nur noch Theorie.

Der schnellen Führung sollte bis zur siebten Minute Treffer zwei und drei folgen.

In der Halbzeitpause galt es, unsere Nachwuchskicker aufzumuntern

und das 6:0 zu analysieren.

Besser eingestellt auf den Gegner und den Respekt abgelegt, war die

zweite Halbzeit um einiges besser als die ersten 25 Minuten.

In der Zeit konnten wir leider die eine oder andere sehr gute Chance unserer Offensive nicht nutzen.

Der verdiente Ehrentreffer war uns an diesem Tag nicht gegönnt!

Somit endete das Spiel  11:0 für die JSG Stahl.

Positiv war mal wieder die Einstellung. Bis zur letzten Sekunde haben sich unsere Kids gegen den überlegenden Gegner gewährt.

Wir sagen nur „Kopf hoch“ und freuen uns auf die nächste Partie gegen die JSG Südeifel / Irrel II.

 

 

Es spielten:

Hansen Nico, Liebke Ilija, Emonts Henrik, Erasmy Noah , Grün Noah,

Franzen Kevin, Müller Tim und Marie Schmitt

Keine Kommentare

Kommentar verfassen