E 1 – Kantersieg gegen Herforst

E 1 – Kantersieg gegen Herforst

Spielbericht zum Spiel v. Sa. 10.10.2015
JSG Kyllburg – Herforst
Am vergangenen Samstag empfingen die JSG aus Kyllburg,
die Mannschaft aus Herforst zum Spitzenspiel um Platz 1.
Anpfiff war um 13.30 Uhr auf dem Sportplatz in Kyllburg.
In den ersten Minuten des Spiels wurde sich von beiden
Seiten an den jeweiligen Gegner herangetastet. In
Minute 8 fiel das erste Tor des Spiels auf Kyllburger Seite
durch Pablo Zahnen, aber es sollte nicht das einizge Tor
des Tages bleiben.
Die JSG fand super zu ihrem Spiel und ließ die Gegner
aus Herforst nur ab und zu vors Tor kommen. Aber da stand
eine gut aufgestellte Abwehr, allen voran Fabio Picone an dem es immer
schwer vorbei zu kommen ist. Matthias Niederprüm stand gut in seinem
Kasten und mußte lediglich einmal hinter sich greifen, als die Gegner
in der 21. Minute das für sie einzige Tor des Spiels erzielten.
Auf Seiten von Kyllburg fielen aber noch einige weitere Tore.
In Minute 14/18/43/44 und 46 durch Pablo Zahnen.
In Minute 11/16 und 32 durch Marius Lichter.
In Minute 10 und 29 durch Marvin Keil.
Einen besonders tollen Treffer erziehlte Christopher Roeb
in der 39. Minute mit seinem Kopf.
Mit einem Endstand von 12:1 wurde die Herforster durch
unsere Jungs von Tabellenplatz 1 verdrängt.
Es spielten: Matthias Niederprüm, Nils Hansen, Christpher Roeb, Marvin Keil, Pablo Zahnen, Fabio Picone,
Marius Lichter, Matthias Etteldorf, Eduard Schwabauer, Jakob Hamm, Luca Schleder und Luke Müller.
Keine Kommentare

Kommentar verfassen