3. Mannschaft – Sieg im Derby

3. Mannschaft – Sieg im Derby

Derbysieger!

SG Seinsfeld : SG Badem III
Sonntag, 25.10.2015, 14:30 Uhr, Rasenplatz Seinsfeld
Schiedsrichter: Wolfgang Ries
Aufstellung: Nermin Rasic, Thomas Schon, Patrick Trappen, Andreas Locher, Markus Ewertz, Daniel Neises, Marco Schon, Andreas Wonner, Eric Simon, Frank Crames, Dirk Meyer
Ersatzbank: Michael Simmer, Robin Widowsky, Jan Sumann
Am 10. Spieltag der Saison lief es für die Jungs unserer 3. Mannschaft um Längen besser als in der vorigen Woche. Schon in der 21. Minute gingen wir in Führung. Durch eine Vorlage von Andreas Wonner konnte Marco Schon den Ball sicher ins gegnerische Tor befördern. Fünf Minuten später erhielten wir durch eine Ecke die Chance auf einen Anschlusstreffer – leider nicht drin.
Zur Halbzeit wechselten wir Robin Widowsky für Eric Simon ein. Mit neuer Kraft versuchten wir das Revierderby für uns zu entscheiden. In der 47. Minute hatte Marco Schon erneut die Möglichkeit auf einen Treffer. Aber es blieb bei dem 0:1. Vier Minuten später hätten unsere Gegner fast ausgeglichen – aber eben nur fast!
In der 80. Minute kam Michael Simmer für Frank Crames auf den Platz und drei Minuten später Jan Sumann für Dirk Meyer.
In der 84. Spielminute hätte unser Freistoßmeister Markus Ewertz die Gelegenheit gehabt, mit einem Freistoß vom 16-er, den Sack zu zu machen. Der gegnerische Torwart konnte noch abwehren.
Das letzte Highlight der Partie bescherte uns Jan Sumann in der 89. Minute. Nach einem Zuspiel von Markus Ewertz setzte er den Ball nur knapp am Tor vorbei. Schade!!
Es war zwar eine enge Geschichte, aber dennoch: Gewonnen ist Gewonnen! Der Derbysieg gegen die SG aus Seinsfeld hat uns wieder drei wichtige Punkte eingebracht. Zur Zeit belegen wir den 12. Tabellenplatz.
Nächste Woche, am 01.11.2015, empfangen wir den Tabellenführer aus Metterich. Um 12:30 Uhr ist auf dem Rasenplaltz in Gindorf anpfiff.
Keine Kommentare

Kommentar verfassen