3. Mannschaft – Punktgewinn gegen Metterich

3. Mannschaft – Punktgewinn gegen Metterich

Wichtiger Punktgewinn

SG Badem III : FC Metterich
Sonntag, 01.11.2015, 12:30 Uhr, Gindorf Rasenplatz
Schiedsrichter: Peter Arens
Aufstellung: Nermin Rasic, Patrick Trappen, Markus Ewertz, Daniel Neises, Uwe Hansen, Jan Sumann, Jannick Hüweler, Robin Widowsky, Frank Crames, Dirk Meyer, Timo Wallerius
Ersatzbank: Michael Simmer, Christian Barth
Am vergangen Sonntagmittag musste sich unsere 3. Mannschaft gegen den FC Metterich, der zu diesem Zeitpunkt noch die Tabellenspitze belegte, beweisen. Und das haben die Jungs, unter Trainer Dirk Meyer, mit Bravour gemeistert. Zwar hatte Metterich ein Chancenplus, klare Torchancen ließ unsere 3. Mannschaft jedoch nicht zu. Gleichzeitig gelang es uns aber auch diverse Chancen zu generieren.
Dennoch trennten sich die beiden Mannschaften zur Halbzeit torlos.
Während der zweiten Halbzeit kämpften wir weiterhin – mit Erfolg! Der FC aus Metterich hatte, unter anderem auch durch viele Freistöße, noch viele Torchancen, doch wir ließen den Ball nicht ins Tor.
In der 80. Spielminute wechselten wir Michael Simmer für Uwe Hansen ein und in der 88. Minute Christian Barth für Frank Crames. Schiedsrichter Peter Arens ließ fünf Minuten nachspielen, was aber auch nichts mehr änderte.
Die beiden Mannschaften trennen sich auch zum Schlusspfiff ohne Tor. Trotzdem, es ist wieder einwichtiger Punkt mehr für unsere 3. Mannschaft. Mit diesem Ergebnis haben wohl die Wenigstens gerechnet. Dank unseres Kampfgeistes konnten wir unseren Kasten sauber halten.
In der nächsten Woche, am 12. Spieltag, gehts mit einem Auswärtsspiel weiter. Die SG Malbergweich II empfängt unsere SG Badem III um 14:30 Uhr auf dem Rasenplatz in Fließem.
Keine Kommentare

Kommentar verfassen