E1-Jugend mit Kantersieg

E1-Jugend mit Kantersieg

Spielbericht v. Sa. 31.10.15  JSG Kyllburg I gegen JSG Bausert II
Am Samstag, dem 31.10.15 fand unser letztes Heimspiel in Kyllburg statt.
Anpfiff war um 13.30 Uhr bei kaltem aber trockenem Wetter.
Die JSG aus Kyllburg empfing den Tabellenvorletzen aus Baustert.
Bereits in der 2. Minute fiel das 1:0 für Kyllburg durch Pablo Zahnen.
Von Beginn an agierten die Kyllburger mit Druck nach vorne und so fiel
bereits in Minute 6 das 2:0 durch Matthias Etteldorf und eine Minute später
das 3:0 durch Marius Lichter. Im Verlaufe des Spiels sah man die
Überlegenheit des Tabellenführers aus Kyllburg. Dennoch mußte der Kyllburger
Keeper Matthias Niederprüm, zweimal hinter sich greifen. In der 20. und 35.
Minute fielen die Tore für Baustert. Aber die Kyllburger zeigten ein tolles Spiel
und es fielen viele weitere Tore:
Christopher Roeb schoß vier Tore jeweils in Minute 14 / 15 / 20 und 41.
Pablo Zahnen schoß noch weitere zwei Tore in Minute 16 und 48.
Marius Lichter erziehlte in der 18. und 38. Minute die Tore.
Marvin Keil machte zwei Tore rein in Minute 34 und 36.
Jeweils ein Tor erziehlten Fabio Picone (26. Minute), Robin Weides (32.Minute)
und Matthias Emondts (40. Minute).
Somit ergab dies ein Endstand von 16:2 für die JSG aus Kyllburg.
Nächsten Samstag findet das letzte Meisterschaftsspiel statt. Hierzu geht es
für die Jungs aus Kyllburg zum Tabellenletzen nach Rittersdorf.
Anpfiff ist Sa. 07.11.15 um 14 Uhr auf dem Sportplatz in Rittersdorf.
Keine Kommentare

Kommentar verfassen