Crowdfunding Projekt – Bitte unterstützt unseren SV Badem. Hier geht’s zum Projekt: https://volksbank-eifel.viele-schaffen-mehr.de/sv-badem

Crowdfunding Projekt – Bitte unterstützt unseren SV Badem. Hier geht’s zum Projekt: https://volksbank-eifel.viele-schaffen-mehr.de/sv-badem

Der SV Badem 1931 e.V. feiert in diesem Jahr sein nunmehr 90-jähriges Bestehen. In dieser Zeit steht der SV Badem für die Förderung unserer Jugend, sportliche Erfolge, Integration neuer Dorfbewohner, Miteinander und vieles mehr. Sportliches Aushängeschild des Vereins ist die erste Mannschaft, die in Spielgemeinschaft mit unseren befreundeten Nachbarvereinen dem SV Kyllburg und dem SV Gindorf an den Start geht. Seit 1994 spielt die Truppe ununterbrochen überkreislich, gar 14 Jahre als “Dino” in der Rheinlandliga, der höchsten Spielklasse des Fußballverbandes Rheinland. Unser Sportplatz an der Bitburger Str. inmitten des Dorfes sucht seinesgleichen und ist beliebter Treff für Jung und Alt. Seit der letzten Renovierung ist bereits einige Zeit vergangen, die permanente Nutzung im Trainings- und Spielbetrieb zeigt seine Spuren. Unsere Aktiven von klein bis groß freuen sich auf eine zeitgemäße Ausstattung rund um die schönste Nebensache der Welt.

Gemeinsam mit der Volksbank Eifel haben wir ein Crowdfunding Projekt an den Start gebracht! Was dahinter steckt und worum es bei dem Projekt geht erfahrt ihr gerne von uns!

Worum geht es in diesem Projekt?
Wir, der SV Badem 1931 e.V., möchten unsere Umkleidekabinen auf dem Bademer Sportplatz wieder auf Vordermann bringen. Dazu benötigen wir eure Hilfe. Die Kabinen des im Herzen der Ortsgemeinde Badem liegende Sportplatz sollen in neuem Glanz erscheinen. Wir fördern nunmehr seit vielen Jahren den Senioren- und Jugendfußball in unserer Ortsgemeinde. Wir leben die Gemeinschaft, das Zusammenleben und Zusammenarbeiten in unserem Verein. Auch und besonders liegt uns die Jugendförderung sehr am Herzen. So trainieren und spielen auf unserem Rasenplatz in Badem zahlreiche Mannschaften unserer Jugendspielgemeinschaft, die aus einem Zusammenschluss der Vereine aus Badem, Oberkail, Seinsfeld, Kyllburg, Gindorf, Spangdahlem, Pickließem und Dudeldorf besteht. Um den Spielbetrieb auf unserer Sportanlage zukunftssicher gestalten zu können, möchten wir ein Umfeld schaffen, indem sich jeder wohlfühlt. Ein erster Startschuss waren die Sanitäranlagen. Jetzt geht’s an die Umkleidekabinen. Das schaffen wir nicht allein. Deshalb: Jede Spende hilft! Wir hoffen, dass möglichst viele uns “unter die Arme greifen” und unseren SVB unterstützen!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?
Renovierung der Umkleidekabinen am Sportplatz in Badem
Die Zielgruppe umfasst nahezu alle Generationen: angefangen von unseren Kleinsten, die bereits im Alter von vier Jahren ihre ersten Schritte bei den Bambinis gehen, bis hin zu den “Alten Herren” die ihre aktive Karriere langsam ausklingen lassen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?
Die Umsetzung des Projektes kommt jedem Nutzer unserer Sportanlage zu Gute: vom 4-jährigen Bambini-Kicker der seine ersten Schritte auf dem satten Grün wagt, bis zum Seniorenkicker der seine Karriere bei den “Alten Herren” langsam ausklingen lässt. Auch unsere Gäste, Schiedsrichter und Anhänger sollen sich auf unserem Sportplatz wohlfühlen und beste Bedingungen vorfinden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
Das Geld wird für die Renoverung der Umkleidekabinen eingesetzt. Falls wir eine Überfinanzierng unseres Projektes erreichen, investieren wir dieses Geld in die Jugendförderung und die Sanierung unseres Rasenplatzes.
Unsere Aktiven von klein bis groß freuen sich auf eine zeitgemäße Ausstattung rund um die schönste Nebensache der Welt.

Wer steht hinter dem Projekt?
Der SV Badem 1931 e.V. mit all seinen Mitgliedern und seinem Vorstand.
Unterstützt unseren SV Badem. Hier geht’s zum Projekt:  https://volksbank-eifel.viele-schaffen-mehr.de/sv-badem

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!